Liebeskummer – Hilfreiche Tipps

tipps frauen liebeskummer

Liebeskummer ist besonders für junge Frauen, die sich auf dem schmalen Weg einer Jugendlichen hin zum Erwachsen werden bewegen, ein gravierender Einschnitt in den Lebensalltag. Gestern war sie und ihr Freund noch ein unschlagbares Team, dass in der Freizeit viel unternommen hat und von einem Tag auf den anderen ist alles vorbei. Das Selbstwertgefühl steht in der Pubertät meistens auf einem wackligen Fundament, weil die Zeit der Kindheit für immer vorbei ist und die persönlichen Werte zur Stärkung des eigenen Selbstwertes immer wieder neu definiert werden müssen.

Tipps für Frauen gegen Liebeskummer

 

Das Ende einer Partnerschaft ist mit Trennungsschmerz verbunden

Zu zweit machen viele Dinge mehr Spaß, ein intakte Zweisamkeit kann ein wichtiger Ausgleich zu den teilweise sehr hohen Anforderungen im Schulalltag sein. Das Ende der Beziehung löst den Liebeskummer aus, der nicht nur seelische, sondern auch körperliche Beschwerden verursachen kann. Am besten ist es, diesen Trennungsschmerz zuzulassen, denn die Zeit heilt tatsächlich viele Wunden. Viele Frauen erleiden einen schmerzhaften Einschnitt in ihren persönlichen Selbstwert, denn wenn sie die „Richtige“ wäre, hätte er sie nicht verlassen. Es beginnt die Suche nach Defiziten in der eigenen Persönlichkeit, aber es müssen nicht unbedingt Defizite vorhanden sein, meistens hat sich der Ex-Partner einfach neu orientiert und beginnt einen weiteren Lebensabschnitt, in dem die bisherige Partnerin plötzlich keinen Platz mehr hat.

 

Wie wird der Liebeskummer am besten überwunden?

Wichtig ist, dass die Schule, die Ausbildung oder das Studium nicht aufgrund des Liebeskummers vernachlässigt werden. Im Gegenteil, das lernen kann als willkommene Abwechslung eingesetzt werden, um den Trennungsschmerz zu reduzieren. Es sollte auf eine ausreichende und gesunde Ernährung geachtet werden, weil viele Frauen wegen dem Trennungsschmerz kaum noch Appetit haben. In der Freizeit ist Sport das beste Mittel, um Stresshormone abzubauen und den Körper fit zu halten, beim sportlichen Trainieren ist es leicht, neue Leute kennen zu lernen, die die Betroffene auf andere Gedanken bringen. Es sollte unbedingt vermieden werden, dem EX-Partner nachzulaufen, weil der Trennungsschmerz dadurch unnötig verlängert wird.

 

Aktive Wege raus aus dem Liebeskummer

frauenWer verlassen wird, denkt oft, dass die eigenen Defizite der Grund sind. In vielen Fällen haben die betroffenen Frauen eine tolle Persönlichkeit und werden trotzdem verlassen, weil die Defizite auch auf der anderen Seite liegen können. Sich nicht ständig an die schönen Tage mit dem Ex-Freund erinnern, sondern die Ablenkung in Form von Kinobesuchen mit der Freundin oder dem Beginn eines Tanzkurses zu suchen, führt relativ schnell zum Erfolg. Wer sich körperlich nicht hängen lässt und den Liebekummer nicht mit Alkohol, sondern mit Sport in den Griff bekommt, wird aus der Krise als Sieger hervorgehen.