Hormonfreie Verhütung

verhuetungscomputer

Wie sinnvoll ist eine hormonfreie Verhütung?

Es ist ein klarer Trend erkennbar, wenn es um hormonfreie Verhütungsmittel geht. Immer mehr Frauen erkennen die Problematik mit hormonstarken Verhütungen. Das bekannteste Mittel ist wohl die Pille. Diese hat nachgewiesenermaßen starke Nebenwirkungen. In heftigen Fällen kann sie sogar verherende Depressionen auslösen.
Persona Verhütungsmethoden sind genau so marktführend wie Cyclotest und Daysy. Diese Marken bieten Verhütungscomputer, welche mittels der Basaltemperatur fruchtbare Tage bestimmen und somit auf natürliche Art und Weise Schwangerschaften verhindern können.

 

Wie sicher sind Verhütungscomputer?

Anfangs mag man wohl etwas skeptisch sein, wenn man auf einen Computer vertraut, der einem sagen soll wann man empfänglich ist. Doch sehr viele Tests von verschiedenen Verhütungscomputer haben ergeben, dass diese Geräte eine Sicherheit bis zu 99% nachweisen können. Sie sind also genau so sicher wie die Pille! Viele Frauen haben bereits verschiedene Zykluscomputer getestet und sind mehr als zufrieden. Eine Kaufberatung macht also durchaus sein.

 

Ich nehme derzeit die Pille – wie sinnvoll ist das Absetzen?

verhuetungEine vielzahl von Frauen fürchtet starke Nebenwirkungen nach dem Absetzen der Pille. An dieser Stelle muss gesagt sein, dass die Nebenwirkungen stärker werden, umso länger man die Pille eingenommen hat. Ein Fakt, der jede Frau wissen sollte: Die Nebenwirkungen treten nicht aufgrund dessen auf, dass du die Pille absetzt, sondern das man sie so lange genommen hat! In den meisten Fällen treten anfänglich Zyklusschwankungen auf, diese fallen unterschiedlich stark aus. Zwischenblutungen sind ebenfalls keine Seltenheit. Der Körper wird in den ersten Wochen ziemlich verrückt spielen. Das muss die betroffene Person, als auch das Umfeld, erst einmal akzeptieren. Die Pille hat den Hormonhaushalt einfach stark durcheinander geworfen – das muss erst einmal wieder in die richtige Bahn gelenkt werden. Ein Arzt sollte erst aufgesucht werden, wenn nach mehreren Monaten keine Besserung auftritt.

Eine weitere Nebenwirkung die ebenfalls beim Absetzen der Pille auftreten kann ist eine Übersäuerung des Körpers. Genauer gesagt ist die Entsäuerung die Nebenwirkung. Die Pille hat den Körper ständig Übersäuert. Nach dem Absetzen der Anti-Baby-Pille wird der Organismus erst einmal eine ganze Zeit lang entgiftet. In dieser Zeit ist es wichtig, dass der Körper mit vielen Mikroorganismen versorgt wird.

 

Welches hormonfreie Verhütungsmittel ist am Besten geeignet?

Ist die Entscheidung einer hormonfreien Verhütung getroffen geht es nun an die Frage, welches alternative Verhütungsmittel am Besten geeignet ist. Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Viele Frauen greifen derzeit zu Verhütungscomputer oder auch Zykluscomputer genannt. Es gibt auch einige Onlinekurse, welche ohne technischen Geräten der Person beibringen auf den Körper zu hören und somit die fruchtbaren Tage selbst herauszufinden. Für diese Onlinekurse gibt es aber keine Garantie. Daher ist es ratsam mit einem Verhütungscomputer zu beginnen.